IAB-Baustoff-FORUM am 02. März 2017 in Weimar

Leichtbeton ist einer der faszinierendsten Baustoffe unserer Zeit. Natur und Hightech bilden eine perfekte Symbiose, denn die natürlichen Ausgangsstoffe Zement, Wasser und leichte Gesteinskörnungen ergeben einen Materialverbund, der mit seiner Kombination aus hervorragender Wärmedämmung, gutem Schallschutz und gesundem Raumklima punktet.

Beim IAB-Baustoff-FORUM 2017 dreht sich alles um den Universalbaustoff Leichtbeton. Ein breit gefächertes Themenspektrum geht nicht nur auf die benannten bauphysikalischen Eigenschaften ein. Auch das nachhaltige Bauen steht im Fokus der Veranstaltung, die innovative praxistaugliche Lösungen präsentiert und Ideen zur Diskussion stellt, deren Umsetzung grundsätzlich geeignet sein könnte, um das Bauen mit Leichtbeton zu befördern.

Ein wichtiger Punkt auf diesem Weg ist die bessere Verzahnung von Wissenschaft und Praxis. Hier will das Forum ein Zeichen setzen und zeigen, wie anwendungsorientierte Forschung aussehen kann, um einen wirtschaftlichen Nutzen zu generieren.

Hochkarätige Referenten stellen aktuelle Trends vor, zeigen umgesetzte Lösungen und werfen einen Blick in die Zukunft des Bauens mit Leichtbeton. Das IAB-Baustoff-FORUM richtet sich an Ingenieure und Architekten, leichbetonherstellende und -verarbeitende sowie ausführende Unternehmen und an Mitarbeiter von Baubehörden, Forschungseinrichtungen und Hochschulen. Es ist der ideale Ort, um mehr über diesen attraktiven Baustoff zu erfahren. Sie sind herzlich eingeladen, sich am fachlichen Dialog über die Zukunft des Bauens mit Leichtbeton zu beteiligen und mit Referenten und Kollegen ins Gespräch zu kommen.

Wir erwarten Sie in Weimar und freuen uns auf Ihren Besuch!

Flyer und Anmeldeformular

 

 

Kontakt

Bundesverband Leichtbeton e.V.

Sandkauler Weg 1
56564 Neuwied

Telefon: 0 26 31 - 35 55 50
Telefax: 0 26 31 - 3 13 36

Publikationen

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

Logo - leichtbeton.de