Vereinfachte Bemessung mit Eurocode 6 (EC 6)

Vereinfachte Bemessung mit Eurocode 6 (EC 6)

Der Eurocode 6 beruht auf dem sog. "Teilsicherheitskonzept" und behandelt die Bemessung, Konstruktion, Baustoffauswahl und Ausführung von Mauerwerksbauten und wird über eine Gleichwertigkeitserklärung voraussichtlich ab Juli 2012 bauaufsichtlich eingeführt.

Die Normen des Eurocodes 6 für die sogenannte "kalte" Bemessung:

  • DIN EN 1996-1-1 Allgemeine Regeln für bewehrtes und unbewehrtes Mauerwerk
  • DIN EN 1996-2 Planung, Auswahl der Baustoffe und Ausführung von Mauerwerk
  • DIN EN 1996-3 Vereinfachte Berechnungsmethoden für unbewehrte Mauerwerksbauten

liegen mit ihren jeweiligen nationalen Anhängen bereits als veröffentlichte Normen vor.

Auch die DIN EN 1996-1-2, die die Bemessung für den Brandfall regelt, ist bereits als Norm verfügbar, der zugehörige nationale Anhang derzeit jedoch nur als Entwurf. Sobald dieser Anhang als Norm veröffentlich wird (voraussichtlich 3. Quartel 2012), kann auch die bauaufsichtliche Einführung des Eurocode 6 erfolgen.

Vereinfachte Bemessungsverfahren hier herunterladen

 Bemessungsbeispiele

Kontakt

Bundesverband Leichtbeton e.V.

Sandkauler Weg 1
56564 Neuwied

Telefon: 0 26 31 - 35 55 50
Telefax: 0 26 31 - 3 13 36

Publikationen

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

Logo - leichtbeton.de