Planungshilfe Schallschutz

Die Planungshilfe „Schallschutz“ ist ein excelbasierter Schallschutzrechner auf Grundlage der Normengruppe DIN 4109 „Schallschutz im Hochbau“, Ausgabe 2016 und 2018.

Das Berechnungsverfahren im Programm umfasst zurzeit die Schallübertragung „Raum neben Raum“, „Raum über Raum“, Außenlärm und Haustrennwand. Neben der Berechnung der akustischen Kennwerte der einzelnen Bauteile, des Bau-Schalldämm-Maßes bzw. des Norm-Trittschallpegels ist es möglich den Schallschutznachweis zu führen.

Den Schallschutzrechner finden Sie unter folgendem Link:

https://planungsatlas-hochbau.de/schallschutz

 

Kontakt

Bundesverband Leichtbeton e.V.

Sandkauler Weg 1
56564 Neuwied

Telefon: 0 26 31 - 35 55 50
Telefax: 0 26 31 - 3 13 36

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

Logo - leichtbeton.de